Liebe Absolventinnen und Absolventen,
liebe Freunde des Akademischen Gymnasiums Salzburg!

Nach dem Vorbereitungstreffen Anfang Februar 2018 wurde nur vier Wochen später am 2. März 2018 der Verein „Absolventen und Freunde des Akademischen Gymnasiums Salzburg“ gegründet.

Vorab – unser 1. Absolvententreffen wird am 22. September 2018 ab 17.00h direkt in der Schule stattfinden! Hier geht es zur Anmeldung – wir freuen uns auf Euer zahlreiches Kommen.

Die ideellen Zwecke des Vereins sind in den Statuten festgeschrieben:

  1. Die Pflege der Zusammengehörigkeit und der freundschaftlichen Beziehung zwischen den Absolventinnen und Absolventen des Akademischen Gymnasiums Salzburg und der mit dieser Schule sonstig verbundenen Personen, Organisationen sowie der aktiven Schülerinnen und Schüler, der Lehrerinnen und Lehrer.
  2. Förderung der Interessen des Akademischen Gymnasiums Salzburg und der in Pkt. 2.2.1 der Statuten genannten Personen, Organisationen.
  3. Förderung der Außenbeziehungen des Akademischen Gymnasiums Salzburg, insbesondere durch Vermittlung des Selbstbilds und die Verbesserung des Ansehens der Schule durch Vernetzungs- und Öffentlichkeitsarbeit.
  4. Förderung der internen Vernetzung des Akademischen Gymnasiums Salzburg zwischen den in Pkt. 2.2.1 der Statuten genannten Personen, Organisationen sowie mit aktiven Schülerinnen und Schülern, Lehrerinnen und Lehrern und anderen im Schulbereich wirkenden Personen, Organisationen.
  5. Förderung der kulturellen und wissenschaftlichen Leistungen der Absolventinnen und Absolventen des Akademischen Gymnasiums Salzburg im Interesse der aktiven Schülerinnen und Schülern, Lehrerinnen und Lehrern und anderen im Schulbereich wirkenden Personen und Organisationen.
  6. Förderung der kulturellen und wissenschaftlichen Leistungen der aktiven Schülerinnen und Schüler, sofern diese nicht in den Aufgabenbereich anderer mit dem Akademischen Gymnasium Salzburg verbundener Organisationen fallen oder durch staatliche Leistungen unterstützt werden.
  7. Unterstützung der Dokumentation und Archivierung der kulturellen und wissenschaftlichen Leistungen der Absolventinnen und Absolventen und aktiven Schülerinnen und Schüler im Rahmen der Jahresberichte bzw. Jahrbücher und des Schularchives bzw. Schulmuseums.

Wir freuen uns auf Euer zahlreiches Teilnehmen, Netzwerken, Austauschen, auf viele gute Gespräche und fröhliches Beieinandersein.

Herzlichst

Sophia Bolzano, Obfrau
Norbert Porsche-Ully, Schriftführer